Schutzgasanlagen für die Magnesium-Industrie

Besonders im Bereich der Automobil- und Elektronikindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrttechnik sind Leichtbauwerkstoffe heute gefragter denn je. Magnesium ist der leichteste metallische Konstruktionswerkstoff und ist daher für den industriellen Leichtbau besonders geeignet.

Viele Druckgussteile sind aus Magnesium hergestellt. Hierzu wird das Magnesium in einem Ofen geschmolzen und in Formen gegossen. Da Magnesium in Gegenwart von Luft heftig reagieren kann, ist für den gefährlichen Schmelzprozess eine Schutzgasatmosphäre im Schmelzofen unbedingt erforderlich. Und genau hier findet unsere Technik Ihren Einsatz …

Seit mehr als 10 Jahren sichern unsere Anlagen weltweit die Magnesiumschmelzen. Hierbei finden folgende Produkte Ihren Einsatz:

  • Präzisionsgasmischer zur Herstellung der geforderten Schutzgasatmosphäre
  • Dosiersysteme zur punktgenauen Dosierung und Verteilung des Schutzgases im Schmelzofen
  • Analysatoren zur Überwachung der Schutzgasatmosphäre

Auf Grund der jahrelangen Erfahrung im Bereich der Gasanalytik und Gasfülltechnik konnten wir, unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanten Anforderungen, neue Techniken für den Bereich der Schutzgasanlagen entwickeln.

Demo

Helantec GmbH

Werner-von-Siemens-Str. 47A
76646 Bruchsal
Fon +49 7251 857-31
Fax +49 7251 857-39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Newsletter Anmeldung

Login