Entspannen Sie sich

entspannenDer wirtschaftliche Erfolg moderner Isolierglas-Produktionen hängt maßgeblich von 3 Faktoren ab:

  • gleichbleibende, zugesicherte Qualität
  • optimale, systematische Nutzung aller Ressourcen (Zeit, Materialeinsatz, Anlagen-Verfügbarkeit)
  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben (CE Kennzeichnung, EN1279, Dokumentation, usw.)

HELANTEC bietet Ihnen die Systeme zur Qualitätssicherung und zum Qualitätsnachweis. Ein gesicherter Nachweis ist „behaupten oder vermuten“ in jeder Situation überlegen.

Das IPC (integrierte Prozesskontrolle) visualisiert den Füllprozess in Echtzeit. Auf einen Blick erkennen Sie, ob der Füllprozess korrekt und wirtschaftlich abläuft. Zusätzlich werden alle Füllvorgänge bzw. jede Isolierglas-Scheibe dokumentiert – automatisiert, ohne zusätzlichen Aufwand.

Für Gasfüll-Pressen bieten wir mit der Prozessüberwachung IGM/IPA, bestehend aus ISO-GAS-METER (IGM) und ISO-PRESS-ANALYSER (IPA), eine Prozessüberwachung „Gasfüllen“ an. Es überwacht und visualisiert u.a. den Gasfüllprozess jeder hergestellten Isolierglas-Einheit, signalisiert Abweichungen von Konzentration, Gasverbrauch und dokumentiert den Füllvorgang. Es ist eine 100%-ige Prozessüberwachung. Somit werden Abweichungen zur normalen Produktion und Fehler unmittelbar erkannt und können direkt behoben werden. Es ist gibt auf dem Markt keine vergleichbaren Systeme! Nur wir machen Gas sichtbar.

Mit dem SEALANT INSPECTOR überwacht und kontrolliert HELANTEC kontinuierlich das Mischungsverhältnis von 2K-Dichtstoffen – ohne zusätzlichen Personalaufwand! Das System informiert unmittelbar über Abweichungen und erhöht somit Ihren Qualitätsstandard. Nutzen Sie diese Technologie als Wettbewerbsvorteil und zur Ihrer Sicherheit.

Vertrauen, Zuversicht und Hoffen auf eine gelungene Produktion ist zwar die bequemste Lösung, aber für eine moderne industrielle Fertigung viel zu wenig und damit das Unternehmens-Risiko zu hoch.

Demo

Helantec GmbH

Werner-von-Siemens-Str. 47A
76646 Bruchsal
Fon +49 7251 857-31
Fax +49 7251 857-39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Newsletter Anmeldung

Login